Technische Dokumentation in 3DTechnische Dokumentation in 3D.

Technik verständlicher machen. Zeit sparen. Kosten senken.


Warum Technische Dokumentation in 3D?

Vielleicht kennen Sie diese Situation ja selbst, sowohl beruflich als auch privat. Da kaufen Sie eine neue Maschine für Ihr Unternehmen oder ein neues Produkt für den eigenen Heimgebrauch. Anschließend muss die Neuanschaffung erst montiert, angeschlossen, in Betrieb genommen und konfiguriert werden. Zur Hilfe hat Ihnen der Hersteller eine Bedienungsanleitung mitgeschickt, die so massiv ist, dass Sie mit mehreren Exemplaren ein ganzes Haus bauen könnten. Der Gebrauch vieler merkwürdiger Fachausdrücke führt dazu, dass Sie oder Ihre Mitarbeiter erst erraten müssen, was der Hersteller gemeint haben könnte. Und schlimmer noch, Fehler in Datenblättern führen gar zu technischen Ausfällen. Und nun stellen Sie sich vor, Sie würden in der Haut Ihrer Kunden stecken:

Wie würden Sie über den Hersteller denken?

Nutzen einer TD auf Basis von 3D-CAD-Daten.

Eine Technische Dokumentation auf Basis Ihrer ohne- hin schon vorhandenen 3D-CAD-Daten kann da Abhilfe schaffen.
Technische Sachverhalte lassen sich anschaulicher, weil dreidimensional und damit sprachenunabhängig erklären.
Durch die Erstellung von Dokumenten, die mehr Bilder als Text enthalten, können Lokalisierungskosten bspw. für Übersetzungen erheblich verringert werden.
Zudem fallen keine Kosten mehr für das Aufnehmen von digitalen Fotos für jede Version bzw. Variante eines Produktes an. Damit entfallen gleichzeitig Kosten für Grafiker.
Alle Dokumentationsunterlagen lassen sich vollständig aus Ihren 3D-CAD-Daten und damit fehlerfrei ableiten. Außerdem lassen sich so erstellte Dokumentations- unterlagen automatisch aktualisieren, sobald es zu Änderungen am Produkt kommt.
Die Technische Dokumentation eines neuen Produkts kann damit schon parallel zu seiner Entwicklung erstellt werden. Dies spart Zeit bei der Produkt- einführung und steigert damit die Erfolgs- wahrscheinlichkeit aufgrund der deutlich kürzeren Time-To-Market.


Unsere Dienstleistung.

Bislang müssen Mitarbeiter üblicherweise sehr viele Stunden damit verbringen, digitale Bilder und Screen- shots der Entwürfe sowohl für die eigenen Abteilungen als auch für externe Agenturen zu erfassen. Doch jede Entwurfsänderung bedeutet wieder neue Vorlagen. Dieses mangelhafte System führt oft zu Engpässen im Arbeitsablauf des technischen Bereichs sowie zu kost- spieligen Verzögerungen bei der Produkteinführung.

Wir ermöglichen Ihnen, Entwürfe und Dokumentation nun parallel zueinander zu erstellen. In gemeinsamer Abstimmung mit Ihren Mitarbeitern können wir Ihnen auf der Basis Ihrer 3D-CAD-Daten bspw.:

- Schulungsunterlagen
- Montage- und Bedienungsanleitungen
- Quickstarts
- Datenblätter
- Printkataloge oder Webbasierte Kataloge
- u.v.m.

sowohl in interaktiver Form als auch als Printversion erstellen. Das Bildmaterial kann in Form von realitäts- getreuen Produktvisualisierungen, als Rastergrafiken oder als Vektorgrafiken bereitgestellt werden.
Darüber hinaus können wir diese Dokumentations- unterlagen mit einem weit geringeren Aufwand sowohl pflegen als auch auf weitere Produkte übertragen.

Interaktive Anleitungen und Animationen




Anleitungen, Kataloge und Datenblätter in 3D

Bedienungsanleitung (Technische Dokumentation)

Bedienungsanleitung (Technische Dokumentation)


Schulungsunterlagen in 3D

Bedienungsanleitung (Technische Dokumentation)